Steinmaße: RE-100/200 mit und ohne Fase
Steinstärke: 6 cm, 8 cm, 10 cm
Gewicht: 6 cm = 140 kg/qm
8 cm = 176 kg/qm
1 0 cm = 235 kg/qm
Bedarf: Normalsteine = 50 Stk. / qm
Halbsteine (100/100) = 100 Stk. / qm
Doppelbischofsmützen = 3,45 Stk. / lfdm,
= 26 Stk. / qm
Ausführung: zweischichtig mit Basaltvorsatz
Farben: grau, anthrazit, rot, braun, anthrazit/rot.
Auf Wunsch stellen wir jeden Farbton her.

Eigenschaften

  • Einfache Verlegung, direkte Benutzung
  • Keine Unterhaltskosten
  • Bei evtl. Aufbrüchen – Wiederverwendung der Pflastersteine
  • Griffige und rutschsichere Oberfläche
  • Frostbeständigkeit

Anwendungsgebiete

  • Radwege und Gehwege, Gartenwege, Terrassen
  • Parkplätze, Siedlungsstraßen, Hallen-Auspflasterung, Wirtschaftswege, Garagen und Garagen-Einfahrten, Hofbefestigungen, Parkhäuser
  • Industriehallen und Höfe, Busbahnhöfe, Auffahrrampen, Wendeplätze, Tankstellen, Deichwerksbau

Verlegeanleitung

Nicht tragfähigen Boden und Mutterboden abtragen. Rohplanum aus frostsicherem Material einbringen und abrütteln. Die Stärke muß der Verkehrsbelastung angepaßt werden. Pflasterbett mit einer Überhöhung von 1 bis 2 cm als Feinplanum sauber einbringen und abziehen. Stärke = 3-5 cm. Wegen möglicher kleiner Maßtoleranzen ist es zweckmäßig, bei verbindlicher Bestimmung von Verlegebreiten einige Steinreihen vorher auszulegen.

Verlegevorschläge

Markierungen und Musterungen unter Verwendung von farbigen Steinen.

Läuferverband ~101 cm

Fischgrätenmuster

Blockverband

Weitere Informationen

Rechteckpflaster

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?
Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail - nutzen Sie zur Kontaktaufnahme einfach unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular